Blog

FORMAT – Imagebroschüre 2014

FORMAT - The Safe Company: Imagebroschüre 2014FORMAT – The Safe Company

Wir Sichern, was Ihnen wertvoll ist!
We secure everything, that is valuable to you!

Hier finden Sie unsere aktuelle Imagebroschüre

Welchen Schutz brauchen Sie – gegen Einbruchdiebstahl und Feuer?

Beides ist wichtig. Zum Schutz vor Einbruchdiebstahl gibt es Wertschutzschränke nach der Europäischen Norm EN 1143-1 und Sicherheitsschränke nach der EN 14450. Brandschutz bieten Produkte mit einem Zertifikat nach EN 1047-1 und EN 15659. Feuersicherheit ist insbesondere im Hinblick auf hitzeempfindliche Datenträger interessant: CDs/DVDs, USB-Sticks, Festplatten etc. Ein Tresor schützt nicht automatisch auch vor Feuer. Und ein Feuerschutzbehältnis nicht automatisch vor Diebstahl. Wenn man beides haben will, sollte man auf die doppelte Zertifizierung achten. Wir bieten Produkte, die Einbruchdiebstahl- und Brandschutz kombinieren.

Worauf müssen Sie bei einem Tresor achten?

Als Endverbraucher erkennen Sie einen hochwertigen Tresor an seiner Zertifizierung. Andere Sicherheitsversprechen sind meist nur Werbebotschaften. Die ESSA empfiehlt die blaue ECB-S-Zertifizierungsmarke, die international gültig ist.
Sie basiert auf den anspruchsvollen Europäischen Normen. Deren Kriterien sind hart und lassen Herstellern keinen Spielraum – ECB-S-zertifizierte Produkte werden auf Herz und Nieren getestet und haben ihren Widerstand erfolgreich beiwesen. Regelmäßige Qualitäts-Fremdkontrollen in den Produktionsstätten der Zertifizierungsinhaber sind Standard.

Wo ist der richtige Platz für Ihren Tresor?

Er muss gut erreichbar sein – damit man ihn im Alltag benutzt. Und man sollte ihn verankern können, um einen Abtransport zu verhindern. Produkte unter 1000 Kilogramm müssen eine entsprechende Vorrichtung haben, mit der man sie am Boden oder an der Wand fest montiert.

Was für einen Tresor brauchen Sie?

Das hängt vom individuellen Bedarf ab – was möchten Sie schützen und wie sieht Ihr zukünftiger Sicherheitsbedarf aus? Neben Bargeld, Uhren und Schmuck ist Elektronik ein begehrtes Diebesgut. In den Tresor sollten auch Notebooks, iPads, Handys/Smartphones, Digitalkameras und andere Hightech-Produkte passen.

Wie sicher muss Ihr Tresor sein?

Entscheiden ist der Wert des Inhalts. Erste Orientierung bieten die empfohlenen Versicherungssummen. In einem ECB-S-zertifizierten Wertschutzschrank mit dem Widerstandsgrad 0 kann man, ohne Einbruchmeldeanlage, privates Eigentum bis zu einer Höhe von 40000€ deponieren. Beim Widerstandgrad I steigt der Wert auf 65000€, bei II auf 100000€. Für geringeren Bedarf gibt es die Sicherheitsschränke S1 und S2, die Werte bis zu 5000€ oder bis 20000€ schützen. Im gewerblich-industriellen Bereich liegen die Grenzen niedriger. Die Details sollten Sie vor dem Kauf mit Ihrer Versicherung klären.

INFORMATIV Newsletter-Ausgabe 2

Hessisch Lichtenau, Januar 2014

 

Unsere Workshop-Einladung für Sie

Mit der Firma Kaba Mauer GmbH zusammen haben wir für Sie einen spannenden Workshop vorbereitet.
Wir würden uns freuen Sie als FORMAT-Partner zu dieser kostenlosen Schulung bei uns im Haus begrüßen zu dürfen –
bei Interesse bitten wir Sie, uns eine Anmeldung bis zum 14. Februar 2014 zu senden.

Die Schulung wird bei einer Anmeldung von mindestens 5 Teilnehmern am 25. Februar und 05. März bei uns im Haus stattfinden.

Folgende Inhalte dürfen Sie erwarten

09:00 – 10:00 Werksführung – FORMAT Tresorbau GmbH & Co. KG
Für Sie öffnen wir unsere Türen und zeigen Ihnen, wie bei uns ein Tresor entsteht – live erleben Sie unsere Produktion! Wir führen Sie durch alle Produktionsabteilungen und beantworten gerne Ihre Fragen.

10:00 – 13:00 Workshop KABA Mauer GmbH – SCHLÖSSER
Die Firma KABA präsentiert Ihr Kombinationsschloss Code Combi B 30! Schlossprogrammierung, Schlossbedienung und Auslesen von Protokollen wird Ihnen zusätzlich anhand der Schlösser Combogard 39E und 66E gezeigt.

13:00 – 14:00 Mittagspause – für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt!

14:00 – 17:00 Workshop FORMAT – NOTÖFFNUNG
In dieser Praxisschulung zeigen wir Ihnen, wie eine Tresor-Notöffnung abläuft. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, unter Anleitung selbst eine Notöffnung vorzunehmen! (Allgemeine Notöffnungsschulung, VdS1-Schränke und CEN III Riegelwerke – Bankenbereich)

Im Nachgang zu dieser Veranstaltung erhalten Sie ein Teilnehmerzertifikat, das Ihnen die Teilnahme am Workshop bestätigt.
Haben Sie Rückfragen? Frau Weck steht Ihnen gerne für Fragen rund um die Veranstaltungen zur Verfügung.

Unsere Termine für Sie

16. – 20. Februar, EuroShop, Düsseldorf – Messestand: 6A16 (Halle 6)
23. – 26. September, security, Essen – Messestand: 12-220 (Halle 12)

 

Viele Grüße aus Hessisch Lichtenau,
Ihr FORMAT Tresorbau-Team

 

INFORMATIV Newsletter-Ausgabe 1

Hessisch Lichtenau, Oktober 2013

 

ALLE JAHRE WIEDER…

Keine 90 Tage bis Weihnachten – die umsatzstärksten Monate stehen vor der Tür!
Stellen Sie jetzt die Weichen, um für das Weihnachtsgeschäft vorbereitet zu sein.

  • Lager prüfen und ggf. Bestände auffüllen.
  • Legen Sie fest, wie Sie Ihre Weihnachtsangebote platzieren werden. Wo ergibt ein weihnachtliches Design Sinn – vergessen Sie dabei nicht Ihren Online-Auftritt.
  • Das Weihnachtsgeschäft ist für alle anstrengend – auch für Ihre Kunden. Helfen Sie, z.B. durch Preise inkl. allen Zusatzkosten, wie Transportkosten etc.. Der Kunde möchte die Gesamtkosten auf einen Blick – gerade im Online-Handel.

 

ALLE WEGE FÜHREN…

Sie können uns im nächsten Jahr auf folgende Messen besuchen:

  • SHOT SHOW, Las Vegas USA, 14. – 17.01.2014
  • Euro Shop, Düsseldorf, 16. – 20.02.2014
  • security, Essen, 23. – 26.09.2014

Außerdem finden Sie uns ab sofort auch hier:

  • XING – vernetzen Sie sich mit FORMAT Tresorbau indem Sie unsere Neuigkeiten abonnieren.
  • facebook – FORMAT Tresorbau auf facebook liken und immer aktuell informiert sein.
  • twitter – folgen Sie FORMAT Tresorbau, um keine Informationen aus unseren Haus zu verpassen.

 

Viele Grüße aus Hessisch Lichtenau,
Ihr FORMAT Tresorbau-Team

 

Seite 3 von 3123

  Industriestraße 10-24 | D-37235 Hessisch Lichtenau            Fon: +49 (0) 5602.939.69            Fon: +49 (0) 5602.939.720        
   info@format-tresorbau.de
keineinbruch